Willkommen

Mein Name ist Gregor Hörfarter und ich bin Aurachirurg. In meiner Praxis widme ich mich der ganzheitlichen Heilung und dem energetischen Wohlbefinden meiner Klienten.

Was ist Aurachirurgie?

Aurachirurgie ist eine sanfte und zugleich tiefgreifende Methode, um energetische Blockaden zu lösen und das Gleichgewicht des Körpers wiederherzustellen. Durch die Arbeit an der Aura, dem energetischen Feld, das den Körper umgibt, können körperliche, emotionale und geistige Beschwerden behandelt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Unser Unterbewusstsein …

… ist die stärkste Kraft, um Krankheit in Gesundheit zu transferieren und das eigene Leben zu verändern. „Die Medizin der Zukunft wird eine Medizin der Frequenzen sein.“ Das erkannte Albert Einstein bereits vor 100 Jahren.

Aurachirurgie repräsentiert den Schritt in die Medizin des 21. Jahrhunderts, wie ihn große Denker und Wissenschaftler schon lange vorhergesagt haben. Sie erweckt in den Menschen eine tiefe Sehnsucht nach Erkenntnis: Die menschliche Seele zu ergründen, besser zu verstehen oder gar therapeutisch zu adressieren, um wirkliche Gesundung zu ermöglichen.

Meine Arbeit als Aurachirurg

… ist ein energiemedizinischer Ansatz, um unsichtbare Imbalancen aufzuspüren und um Sie davon zu befreien. Sehr individuelle und oft bislang unbekannte Zusammenhänge im Körper können so in wenigen Minuten aufgedeckt und gelöst werden. Ich helfe Ihnen, Naturgesetzmäßigkeiten und Zusammenhänge von Gesundheit und Krankheit klar zu erkennen. Sie werden sich durch diese „Sanfte Medizin“ als Mensch neu wahrnehmen und spüren lernen. Für Sie wird klar, dass sich Krankheiten nicht per Zufall einstellen. Alles hat seinen Sinn, seine Ursache und seine innere Logik!

Ich arbeite mit drei verschiedenen Techniken und passe diese auf Ihre Bedürfnisse an.

Es gibt so viel mehr, als das Auge sieht!

Wer kommt zu einem Aurachirurgen?

  • Der Säugling mit Schlafstörungen oder Koliken …
  • Das Kleinkind mit schwer beherrschbaren Wutanfällen…
  • Das Kind mit Lernschwierigkeiten…
  • Der Jugendliche mit chronischen Darmproblemen oder Asthma…
  • Der Geschäftsführer mit Bluthochdruck…
  • Die 52jährige Bäuerin mit Laktoseintoleranz…
  • Der Sportler, der trotz Talent immer wieder scheitert…
  • Die gestresste Mutter mit Schlafproblemen…
  • Der 41-Jährige, der sich seit 2 Monaten depressiv fühlt und nicht weiß weshalb…
  • Die bisher rüstige Rentnerin mit plötzlichen Gelenksbeschwerden…

Hinter vielen körperlich Symptomen können eingeschlossene Emotionen und Traumata stecken.

Jetzt Sitzung vereinbaren!